fbpx

Erfolgreicher Tag in Österreich

Achleiten/AUT (fn-press). Zwei Grand-Prix-Siege an nur einem Tag und das gleich mit Top-Ergebnissen von mehr als 80 Prozent, das kann eigentlich nur eine schaffen: Die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt, Isabell Werth. Beim internationalen Vier-Sterne-Dressurturnier im österreichischen Achleiten gewann die 51-jährige Rheinbergerin mit DSP Quantaz und Weihegold OLD innerhalb von weniger Stunden zwei Prüfungen. Ob es das im Dressursport überhaupt schon einmal gegeben hat? Daran konnten sich selbst die langjährig erfahrenen Richter in Achleiten und auch Bundestrainerin Monica Theodorescu nicht erinnern.

About Author

Comments are closed.

X