fbpx

Auch in der zweiten Hälfte der Bundeschampionate vergab das BMEL Ehrenpreise für besonders pferdegerechtes Reiten

Warendorf (fn-press). Auch in zweiten Hälfte der Bundeschampionate in Warendorf hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wieder besonders faires, pferdegerechte Reiten mit dem Tierschutzpreis belohnt. DiesenSonderehrenpreis erhalten Reiter für den herausragend pferdefreundlichen Umgang sowie das besonders pferdegerechte Reiten während der Veranstaltung. Die Preisträger der zweiten Bundeschampionatswoche sind:

About Author

Comments are closed.

X