fbpx

Gold für Sandra Schäfer und Ivonne Hellenbrand bei Ponys und Para-Fahrer

Schildau (fn-press). Gold gab es für Fokko Strassner (Schillerslage) und Stradivari bei den Deutschen Meisterschaften der Einspännerfahrer in Schildau. Diese waren zugleich die zweite Sichtungsprüfung für die im Oktober im französischen Pau stattfindende Weltmeisterschaft. Der Jugend-Europameister der U21-Fahrer von 2018 gewann die Dressurprüfung und den Marathon und beendete den Kegelparcours auf dem zweiten Platz. Endergebnis: 119,89 Punkte – ziemlich nahe am Idealergebnis.

About Author

Comments are closed.

X