fbpx

Böckmann wiederholt Vorjahressieg vor Harting und Schöniger

Marbach (fn-press). Die deutschen Vielseitigkeits-Junioren waren erneut nicht zu schlagen: Mit Abstand sicherte sich die deutsche Mannschaft den Sieg im zweiten U18-Nationenpreis im Rahmen der internationalen Marbacher Vielseitigkeit und belegte darüber hinaus in der Einzelwertung alle drei Treppchenplätze. Der Sieg ging wie schon im Vorjahr an Calvin Böckmann mit Altair de la Cense vor Konstantin Harting mit Cigaline und Christina Schöniger mit Schoensgreen Continus.

About Author

Comments are closed.

X