fbpx

Springreiter aus Havixbeck behält in Zuidwolde die Nerven und gewinnt mit Concordess Gold

Zuidwolde (fn-press). Nerven wie Drahtseile hat Philipp Schulze-Topphoff bei der Nachwuchs-Europameisterschaft bewiesen. Mit Concordess DB NRW ist er während des gesamten Championats fehlerfrei geblieben und wird neuer U21-Europameister. Zuvor hatte er bereits mit dem deutschen Team Mannschaftsbronze gewonnen. Silber geht an die Spanierin Paloma Barcelo mit Ines. Der Niederländer Lars Kersten, der am Donnerstag bereits Teamgold gewann und als Führender in die Einzelwertung ging, sichert sich mit acht Punkten die Bronzemedaille.

About Author

Comments are closed.

X