fbpx

Escolar gewinnt Grand Prix und Special, Boston bestes Pferd in der Kür

Oldenburg (fn-press). Beim Turnier „Agravis-Cup“ in Oldenburg starteten viele deutsche Dressurpaare in die Hallensaison. Reitmeister Hubertus Schmidt (Borchen) dominierte mit dem Hengst Escolar den Grand Prix und den Grand Prix Special, Matthias Bouten (Rechtmehring) freute sich im Sattel des Hengstes Boston über den Sieg in der Grand Prix-Kür.

About Author

Comments are closed.

X