Benjamin Werndl und Lisa-Maria Klössinger dominieren die beiden Grand Prix-Touren

Wiener Neustadt (fn-press). Die österreichischen Dressurturniere am Oster-Wochenende haben nicht nur Tradition, sondern verlaufen für die deutschen Reiterinnen und Reiter auch stets sehr erfolgreich. Diesmal machten Benjamin Werndl (Tuntenhausen) und Lisa-Maria Klössinger (Aicha/Passau) die Siege in den beiden Grand Prix, im Special und in der Kür unter sich aus.

Share.

About Author

Leave A Reply

*

X