fbpx

Teilnehmer der Deutschen Amateur-Meisterschaften im Porträt

Riesenbeck (fn-press). Einmal selbst auf der großen Bühne reiten: Während Amateure auf anderen Turnieren oft mit Berufsreitern konkurrieren müssen, bieten die Deutschen Amateur-Meisterschaften (DAM) ihnen die Möglichkeit, den Besten unter Gleichen auszumachen. Die Dressur- und Springreiter, die vom 20. bis 22. September in Riesenbeck starten, haben sich ausschließlich über sportliche Leistungen empfohlen. Eine Deutsche Meisterschaft ist insbesondere für viele der erstmals qualifizierten Reiter etwas ganz Besonderes.

About Author

Comments are closed.

X