Sieger und Platzierte in Oldenburg, Nürnberg, Lyon/FRA, Thermal/USA und Tianjin/CHN

Internationales Dressur- und Springturnier (CDI4*/CSI3*) „Agravis-Cup“ mit Qualifikation Louisdor-Preis vom 31. Oktober bis 3. November in Oldenburg

Großer Preis
1. Julien Anquetin (FRA) mit Gravity of Greenhill; 0/0/35,96
2. Patrick Stühlmeyer (Steinfeld) mit Chacgrano; 0/0/36,20
3. Jan Wernke (Holdorf) mit Nashville HR; 0/0/36,47

About Author

Comments are closed.

X