fbpx

Frederic Wandres und die Britin Emma Hindle dominieren zweite Dressurtour

München (fn-press). Matthias Bouten (Rechtmehring) und der Hengst Boston gewannen bei den Munich Indoors in der Münchner Olympiahalle sowohl den Grand Prix als auch die Grand Prix Kür. Bei der zweiten Dressurtour hatte im Grand Prix Frederic Wandres (Hagen a.T.W.) mit Westminster die Nase vorn, zum Sieg im Special ritt die Britin Emma Hindle mit Romy del Sol.

About Author

Comments are closed.

X