fbpx

„Wahnsinnig hohes Niveau“ auf internationaler Bühne

Pilisjászfalu/HUN (fn-press).“Das Team war einfach bärenstark. Ich bin sehr stolz auf die Mädels“, so fasst Cornelia Endres, Bundestrainerin der Ponyreiter, die Leistungen der deutschen Reiterinnen bei den Europameisterschaften in Pilisjászfalu zusammen. Die Richter sehen das offenbar genauso, denn Shona Benner (Billerbeck), Rose Oatley (Lütjensee), Antonia Roth (Stuttgart) und Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln) landen bei den individuellen Ergebnissen auf den vorderen fünf Plätzen.

About Author

Comments are closed.

X