fbpx

Angespannte Corona-Situation in Katalonien

Lausanne (fn-press). Ursprünglich für das erste Oktoberwochenende 2020 war das Finale der Nationenpreisserie Springen des Weltreiterverbandes FEI in Barcelona geplant gewesen. Inzwischen gehört die spanische Region Katalonien aufgrund steigender Corona-Infektionszahlen aber wieder zu den Risikogebieten nach Definition des Robert-Koch-Instituts. Die FEI hat nun in Abstimmung mit dem spanischen Reiterverband sowie dem Ausrichter Real Club de Polo in Barcelona die Absage des Nationenpreisfinals beschlossen.

About Author

Comments are closed.

X